One Pot Pasta



Zutaten für 2 Personen:

 

       300 g Spaghetti

       300 g frischer, junger Spinat

       200 g Cocktailtomaten

       ca. 600 ml Gemüsebrühe

       1 Zwiebel

       2 – 3 Knoblauchzehen

       frischer Basilikum, frischer Thymian

       Olivenöl, Salz, Pfeffer und frisch geriebener Parmesankäse

 

Der einzige Aufwand bei diesem Gericht ist die Vorbereitung und diese geht rasend schnell.

 

Spinat putzen, Zwiebel und Knoblauch in kleine Würfel schneiden, Cocktailtomaten halbieren.

 

Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen.

 

Nun die Pasta (nicht gekocht) in die Mitte der Pfanne geben. Auf der einen Seite der Pfanne den Spinat setzen, auf die andere Seite die Tomaten. Thymian und Basilikumblätter obendrauf geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen.

 

Deckel drauf und ca. 10-12 Minuten bei gelegentlichem Umrühren köcheln lassen bis die Flüssigkeit etwas eingekocht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Auf einem Pasta Teller servieren. Den Parmesan kann sich jeder selbst am Tisch darüber streuen.

 

Geniales Rezept für die schnelle Küche. Guten Appetit!


Download
One-Pot Pasta Rezept
One-Pot Pasta Rezept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 488.4 KB