Spargel in Pfannkuchen mit Parmesankruste


Ein fluffiger Pfannkuchenteig (Flädla im Schwäbischen genannt), Wacholder Kochschinken, dazu Parmesankäse, eine selbstgemachte (bitte keine fertige!) Sauce Hollandaise und weißer Spargel... ein kurzer Zwischenstopp im Backofen und ab auf die vorgewärmten Teller.

 

So schmeckt der weiße Spargel gleich nochmal so lecker.

 

Das Rezept gibt es hier.